Wahlen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wahlen

imago47118863h.jpg
08.04.2020 15:18

Präsident verschwindet spurlos Nicaragua riskiert das Leben seiner Sportler

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega spielt die Gefahr des Coronavirus herunter. Das Leben läuft weiter, die Fußball-Liga spielt trotz erster Fälle. Ortega selbst ist zwar nicht auffindbar - sein Einfluss dafür umso stärker. Die Spieler würden sich gern wehren, scheinen jedoch keine Wahl zu haben.

Die Menschen warteten teils zweieinhalb Stunden darauf an die Wahlurnen treten zu dürfen.
08.04.2020 01:29

Gericht hebt Dekret auf Wisconsins Vorwahl findet trotz Corona statt

Die Corona-Krise trifft die USA schwer. Um die Gesundheit seiner Bürger zu schützen, ordnet der Gouverneur von Wisconsin deshalb in letzter Minute an, die demokratische Vorwahl im Staat zu verschieben. Ein Gericht hebt diese wieder auf und die Wahl findet statt - mit fünf statt 180 Wahllokalen in der Hauptstadt.

imago98545243h.jpg
04.04.2020 15:46

RTL/ntv-Trendbarometer Union punktet als Krisenpartei - SPD überholt Grüne

In der Krise schlägt zumeist die Stunde der Amtsinhaber. Die Union legt in Zeiten von Corona in der Wählergunst deutlich zu. Das Nachsehen haben die kleinen Parteien - aber auch die Grünen. Deren Höhenflug ist jäh unterbrochen. Kaum ein Wähler glaubt, dass die Partei brauchbare Krisenrezepte hat.

Helmut Kohl bei einer Wahlkampfveranstaltung der "Allianz für Deutschland" am 20. Februar 1990 auf dem Erfurter Domplatz.
18.03.2020 10:29

Heute vor 30 Jahren Als die DDR-Bürger für Kohl stimmten

Es werden nicht mehr nur Zettel gefaltet: Am 18. März 1990 ist die Wahl zur DDR-Volkskammer erstmals frei. Die Ostdeutschen entscheiden sich für zügige Wiedervereinigung und D-Mark. Beides war von Helmut Kohl versprochen worden. Von Wolfram Neidhard

905f79337cbf2a8aca42921b3e79ede6.jpg
15.03.2020 06:35

Mehr Briefwahl, keine Wahlpartys Bayern zieht Kommunalwahlen durch

Schulen und Kitas sind geschlossen, Großveranstaltungen verboten. Dennoch sollen sich heute Millionen Menschen in Bayern auf den Weg machen, um bei den Kommunalwahlen ihre Stimme abzugeben - trotz der Corona-Epidemie. Bei den Stichwahlen in zwei Wochen soll es jedoch anders laufen.

130922707.jpg
12.03.2020 08:07

Regelung für Autobahnen Niederlande führen Tempo 100 ein

Die niederländische Regierung hat die Wahl: Entweder sorgt sie durch verschiedene Maßnahmen dafür, dass weniger Stickoxide in die Atmosphäre gelangen, oder sie muss diverse Bauprojekte streichen. Sie versucht Ersteres. Für Autofahrer bedeutet das eine Umstellung.