Wirtschaft

Wirtschaft Geplanter Opel-Kauf: PSA-Chef spricht mit Merkel

Der Chef des französischen Autobauers PSA, Tavares, spricht mit Bundeskanzlerin Merkel über den angestrebten Kauf von Opel. Bei dem Telefonat habe es eine "fruchtbare Diskussion" über das Thema gegeben, erklärt PSA in Paris. Einzelheiten lesen Sie hier.

Der Chef des französischen Autobauers PSA, Tavares, spricht mit Bundeskanzlerin Merkel über den angestrebten Kauf von Opel. Bei dem Telefonat habe es eine "fruchtbare Diskussion" über das Thema gegeben, erklärt PSA in Paris. Einzelheiten lesen Sie hier.

Quelle: n-tv.de