Wirtschaft

Von Arcandor zur Klinik-Kette Neuer Job für Middelhoff

DEU_Quelle_Middelhoff_FRA105.jpg2121432887132092264.jpg

Manchmal kommen sie wieder.

(Foto: AP)

Der ehemalige Chef des insolventen Handelskonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, soll Aufsichtsrat bei den Marseille-Kliniken werden.

Der 56-Jährige ist für die Hauptversammlung am 18. Dezember in Berlin als Kandidat der Anteilseigner zur Wahl vorgeschlagen, wie aus der Einladung hervorgeht. Damit wurden Informationen der Tageszeitung "Die Welt" bestätigt. Middelhoff war im Frühjahr als Arcandor-Vorstandschef abgetreten.

Neben Middelhoff zur Wahl stehen Unternehmensgründer Ulrich Marseille, der Journalist Hans-Hermann Tiedje, Uni-Professor Matthias P. Schönermark, Touristik-Unternehmer Mathias Kampmann und Nordmilch-Beirat Uwe Bergheim.

Quelle: n-tv.de, dpa

Mehr zum Thema
26.11.09