Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Aareal Bank gibt mauen Ausblick - Aktie unter Druck

Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank schließt einen Gewinnrückgang im laufenden Jahr nicht aus. Die niedrigen Zinsen in Europa, der hohe Wettbewerbsdruck in wichtigen Märkten sowie ein zunehmend unsicheres Marktumfeld sorgten für anspruchsvolle Rahmenbedingungen, teilte der MDax-Konzern mit. Zudem werden Investitionen für die Integration der Düsseldorfer Hypothekenbank (DHB) und den Ausbau des Geschäfts der IT-Tochter Aareon fällig.

Daher werde das Konzernbetriebsergebnis 2019 zwischen 240 und 280 Millionen Euro liegen, nach einem bereinigten Betriebsergebnis von 261 Millionen im Vorjahr. Die Dividende sinke auf 2,10 (Vorjahr: 2,50) Euro je Aktie. Die mauen Aussichten drückten die Aareal-Aktie. Sie verbilligte sich um 3,5 Prozent.

Mehr zu den Aareal-Zahlen lesen Sie hier.

Quelle: ntv.de