Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Facebook stolpert über nächste Datenschutz-Panne

Facebook
Facebook 214,18

Dass es bei Facebook Probleme mit der Datensicherheit gibt, ist mittlerweile nichts Neues mehr. Dem sozialen Netzwerk waren in den vergangenen Jahren mehrere Datenschutz-Pannen unterlaufen.

Nun ist der von Gründer Mark Zuckerberg gegründete Konzern über eine weiteres Problem gestolpert: Das Online-Netzwerk lud in den vergangenen drei Jahren ohne Erlaubnis die Kontaktdaten von bis zu 1,5 Millionen neuen Nutzern hoch. Der Fehler sei nach einer Änderung am Anmelde-Verfahren im vergangenen Monat entdeckt worden, wie Facebook bestätigte.

Die Daten seien mit niemandem geteilt worden und würden gelöscht. Der Fehler sei behoben und betroffenen Nutzer würden informiert.

118368507.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

 

Quelle: ntv.de