Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Hohe Inflation lässt türkische Lira leiden - deutliche Abwertung

US-Dollar / Türkische Lira
US-Dollar / Türkische Lira 18,63

Es ist ein Teufelskreis: Der überraschend starke Anstieg der türkischen Inflation macht der Landeswährung Lira zu schaffen. Im Gegenzug werteten US-Dollar und Euro um jeweils rund zwei Prozent auf 13,646 beziehungsweise 15,423 Lira auf. Die Teuerung stieg im Dezember auf 36 Prozent, den höchsten Wert seit fast 20 Jahren.

"Die Leitzinsen sollten umgehend und aggressiv angehoben werden", sagte Özlem Derici Sengül, Mit-Gründerin der Beratungsfirma Spinn Consulting. "Im März wird die Inflation wahrscheinlich 40 bis 50 Prozent erreichen."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen