Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Jenoptik-Aktien fliegen in hohen Bögen aus Depots

Jenoptik
Jenoptik 25,66

Auch bei Jenoptik gibt es starke Kursbewegungen - auch in diesem Fall deutlich nach unten. Mehr als 5 Prozent verlieren die Papiere des Photonik-Konzerns, in der Spitze sogar rund acht Prozent auf 22,55 Euro. Das Papier ist damit nach SLM Solutions der schlechteste Wert im TecDax.

Bereits am Vortag hatten Jenoptik fast drei Prozent eingebüßt. Dabei waren die gestern vorgelegten Quartalszahlen von Händlern als solide bezeichnet worden. Seit Jahresbeginn hat die Aktie allerdings fast 50 Prozent gewonnen.

Wie es an der Börse zudem hieß, gab es einige Herunterstufungen. So hatte unter anderem die DZ Bank ihre Anlageempfehlung für Jenoptik am späten Mittwochnachmittag auf "halten" von "kaufen" gesenkt und dies mit der positiven Kursentwicklung der letzten Monate begründet.

Quelle: ntv.de