Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Schlappe für Boeing - Emirates hält sich bei Käufen zurück

Boeing
Boeing 323,05

Als hätte der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing nicht schon genug Ärger am Hals: Nun muss Boeing sich auch mit einer enttäuschenden Bestellung von der arabischen Halbinsel begnügen.

Die Fluggesellschaft Emirates orderte auf der Luftfahrtmesse in Dubai zwar 30 Langstreckenjets vom Typ 787 "Dreamliner", wie die arabische Airline mitteilte. Allerdings hatte Emirates zuvor eine Absichtserklärung über 40 Maschinen der Reihe abgegeben. Zudem strich das Unternehmen eine bestehende Bestellung über 150 Großraumjets vom Typ Boeing 777X auf 126 Exemplare zusammen.

Quelle: ntv.de