Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Schlechte Nachrichten aus Südkorea - Delivery-Hero-Aktie bricht ein

Die Aktie von Delivery Hero rauscht um 11 Prozent nach unten. Der Hintergrund: Südkoreas Kartellbehörde hat dem um die milliardenschweren Woowa-Übernahme kämpfenden Essenslieferdienst empfohlen, seine Südkorea-Tochter Yogiyo zu verkaufen. Das wäre die Bedingung für die Genehmigung des Gemeinschaftsunternehmens mit Woowa, geht aus einem Prüfungsbericht der Kartellbehörde KFTC hervor.

Delivery Hero hatte den vier Milliarden Dollar schweren Kauf des südkoreanischen Marktführers Woowa vergangenen Dezember bekanntgegeben. Seither wird die Übernahme geprüft.

Delivery Hero
Delivery Hero 105,90

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.