Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Siemens hat wieder eine Frau im Vorstand

Siemens hat von Oktober an wieder eine Frau im Vorstand. Judith Wiese übernimmt dann das Personalressort und wird Arbeitsdirektorin, wie der Münchner Technologiekonzern mitteilte. Die 49-Jährige kommt vom niederländischen Spezialchemiekonzern DSM, wo sie seit 2017 ebenfalls Personalchefin war, allerdings nicht dem Vorstand angehörte.

Siemens hatte Anfang des Jahres Personalchefin Janina Kugel verloren; seither hatte der stellvertretende Vorstandschef Roland Busch das Ressort mit verwaltet. Wiese ist die erste Vorstandspersonalie, seit Busch im Frühjahr offiziell zum Nachfolger von Siemens-Chef Joe Kaeser berufen worden ist.

Quelle: ntv.de