Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Swiss Re setzt auf Lebensversicherungen in Afrika

Swiss Re
Swiss Re 86,06

Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re, der zweitgrößte Rückversicherer der Welt, baut sein Geschäft in Afrika aus. Der Konzern aus Zürich erwerbe eine Beteiligung von 13,8 Prozent am kenianischen Versicherer Britam Holdings, wie beide Unternehmen mitteilten.

Ein Swiss-Re-Sprecher betonte, Britam sei einer der größten Lebensversicherer Afrikas. In Kenia sei das Unternehmen mit einem Marktanteil von mehr als ein Fünftel der größte Anbieter. Zum Kaufpreis hielten sich die beiden Gesellschaften bedeckt. An der Börse ist Britam knapp 300 Millionen Dollar wert.

Quelle: n-tv.de