Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Telefonica Deutschland und Deutsche Telekom weiten Kooperation aus

Die deutsche Telefonica-Tochter und der europäische Marktführer Deutsche Telekom weiten ihre Kooperation im Festnetzsektor aus. Künftig könnten auch Glasfaser-Hausanschlussleistungen (FTTH) vermarktet werden, teilt Telefonica Deutschland über den frühzeitig verlängerten Zehn-Jahres-Vertrag mit. Zudem könne O2 VDSL- sowie Vectoring-Vorleistungsprodukte der Telekom nutzen. Die Vereinbarung, die noch regulatorische Zustimmung benötigt, soll im Frühjahr 2021 in Kraft treten. "Die langfristige Kooperation mit der Deutschen Telekom gibt uns Planungssicherheit", sagt Telefonica-Deutschland-Chef Markus Haas.


Quelle: ntv.de