Kurznachrichten

Konjunktur Chinas Dienstleister schwächeln leicht

Der Dienstleistungssektor in China hat im Februar eine leichte Abschwächung hinnehmen müssen. Der privat erhobene Caixin-Index fiel auf 54,2, nachdem er im Vormonat Januar noch 54,7 erreicht hatte, wie Caixin Media und das Marktforschungsunternehmen Markit mitteilten. Werte über 50 weisen auf eine Expansion des Sektors hin, Werte darunter auf eine Schrumpfung. Laut Caixin verlangsamte sich das Wachstum der Dienstleistungsunternehmen im Neugeschäft, sie erzielten aber noch ein solides Umsatzwachstum. Der privat erhobene Caixin-Index zeigt damit ein ähnliches Bild wie der offizielle Einkaufsmanagerindex für das nicht-verarbeitende Gewerbe inklusive dem Bau. Dieser Index hatte für Februar einen Rückgang auf 54,4 von 55,3 im Januar ergeben, wie das Nationale Statistikamt vergangene Woche mitgeteilt hatte. (DJ)

Quelle: ntv.de