Meldungen

Nach Subprime-Verlusten Neuer CFO für GM-Tochter

Der Finanzvorstand der GM-Finanztochter GMAC, Sanjiv Khattri, hat sein Amt niedergelegt und wird am 3. Dezember durch Robert Hull ersetzt. Das New Yorker Finanzdienstleistungs-Unternehmen bestätigte, dass Hull dieses Amt künftig übernehmen wird.

Der Manager ist derzeit CFO bei einer Sparte der Bank of America. GMAC gehört dem Automobilkonzern GM und der Beteiligungsgesellschaft Cerberus Capital Management LP.

Der Wechsel im Finanzressort folgt den großen Verlusten des Finanzdienstleisters im Zuge der Subprime-Krise: GMAC Financial Services hatte im dritten Quartal eine Einbuße von 1,6 Mrd. US-Tochter verbucht und damit das schlechteste Vierteljahresergebnis in ihrer Geschichte geschrieben. GMAC hatte besonders mit Problemen in ihrer Hypothekenkreditsparte ResCap zu kämpfen.

Quelle: n-tv.de