Der Tag

Der Tag Clint Eastwood arbeitet an neuem Film

Wenn ein beschauliches Rentnerdasein nicht in Frage kommt: Clint Eastwood, inzwischen 90 Jahre alt, bereitet gerade das nächste Filmprojekt vor, das berichtet das Fachmagazin "Deadline". Danach sucht er derzeit geeignete Drehorte für den Film "Cry Macho", in dem er spielen und auch Regie führen will. Zum geplanten Kinostart gibt es noch keine Infos.

"Cry Macho" basiert auf dem gleichnamigen Buch von N. Richard Nash aus den 1970er Jahren. Es erzählt die Geschichte eines ehemaligen Rodeo-Stars, der sich auf den gefährlichen Job einlässt, den Sohn seines Ex-Bosses in Mexiko zu entführen und über die US-Grenze zu bringen. Das Drehbuch für den Film schrieb Autor Nash gemeinsam mit Nick Schenk, mit dem Eastwood schon öfter zusammengearbeitet hat, zum Beispiel bei "The Mule" von 2018. Bis "Cry Macho" ins Kino kommt, können sich Fans ja auch immer nochmal mit den alten Schinken vergnügen - "Zwei glorreiche Halunken" ist bis heute unschlagbar.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.