Unterhaltung

Sängerin feiert 34. Geburtstag Adele: "Ich war nie glücklicher"

273916351.jpg

"Was für einen Unterschied ein Jahr ausmacht", schreibt Adele.

(Foto: picture alliance / empics)

Adele hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Doch das Blatt scheint sich gewendet zu haben. An ihrem Geburtstag verrät die Sängerin: "Das ist die 34 und ich liebe es hier." Zugleich blickt sie in die Zukunft und erklärt, wie sehr sie sich bereits auf ihren 60. Geburtstag freut.

Adele scheint mit dem Älterwerden kein Problem zu haben. Ganz im Gegenteil: Die britische Sängerin freut sich bereits darauf, in vielen Jahren 60 zu werden. Das verrät sie im Rahmen ihres 34. Geburtstags, den sie am 5. Mai gefeiert hat.

In ihrem ersten Instagram-Post seit mehr als einem Monat veröffentlichte der Megastar zwei Fotos. Auf einer der Aufnahmen strahlt Adele geradezu. "Was für einen Unterschied ein Jahr ausmacht", schreibt die Sängerin dazu. Wenn die Zeit weiterhin alle Wunden heile und alle Falten in ihrem Leben glattbügle, "dann kann ich es nicht erwarten, 60 zu werden".

Adele ist glücklich wie nie

"Ich war nie glücklicher", teilt Adele ihren aktuell fast 50 Millionen Followern mit. Sie habe so viele Lektionen gelernt und könne für alle Segen dankbar sein, die sie erfahren habe. "Das ist die 34 und ich liebe es hier", erklärt sie weiter. Zudem bedankt sich Adele für die vielen Glückwünsche, die sie erreicht hätten. Unter anderem ihr Kollege John Legend wünschte ihr alles Gute.

Ende 2021 hatte Adele nach einer sechsjährigen Auszeit ihr umjubeltes Comeback gefeiert. Anfang 2022 hatte sie jedoch unter Tränen ihren Fans mitteilen müssen, dass sie ihre Shows in Las Vegas verschieben müsse. Sie sei "völlig am Boden zerstört", erzählte sie damals in einem Clip auf Instagram. Laut Medienberichten könnten die ausgefallenen Termine im Spätsommer nachgeholt werden.

Seit dem vergangenen Jahr ist Adele mit dem Sportagenten Rich Paul liiert. 2019 hatte sie sich von ihrem heutigen Ex-Mann Simon Konecki getrennt, Anfang 2021 wurde die Scheidung finalisiert. Mit ihm hat sie ihren Sohn Angelo.

Quelle: ntv.de, cls/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen