Unterhaltung

Nach Blitz-Ehe mit Jon Peters Anderson holt sich wohl Bodyguard ins Haus

imago0091485877h.jpg

Laut Insidern ist Pamela Anderson seit Ausbruch der Pandemie mit ihrem Bodyguard liiert.

(Foto: imago images / PA Images)

Zwischen Pamela Anderson und ihrem Bodyguard hat es wohl gefunkt. Mittlerweile sollen die beiden sogar schon zusammen wohnen. In einem Interview hatte die ehemalige Baywatch-Darstellerin bereits eine weitere Ehe nicht ausgeschlossen. Es wäre Nummer sechs.

Pamela Anderson soll wieder vergeben sein: Die ehemalige "Baywatch"-Darstellerin ist laut einer Quelle des US-Magazins "People" mit ihrem Leibwächter Dan Hayhurst liiert. "Sie ist sehr glücklich. Die beiden sind bereits seit dem Ausbruch der Pandemie zusammen", erklärte der Insider demnach. Hayhurst habe der 53-Jährigen unter anderem dabei geholfen, ihr Haus auf Vancouver Island einzurichten. Die Nachricht über Andersons neue Liebe folgt sieben Monate nach dem Aus ihrer Blitz-Ehe mit Jon Peters.

Laut einer Quelle von "Page Six", die den Bodyguard nicht namentlich nennt, soll der Leibwächter bereits seit zwei Jahren für Anderson arbeiten, durch die Corona-Pandemie seien sie sich aber nähergekommen. "Er ist in seinen 40ern. Endlich ein richtiger Mann", sagte der Insider aus dem näheren Umfeld des Paares. "Er weiß, wie er mit ihr umgehen muss. Das ist sehr cool zu sehen. Sie fühlt sich rundum wohl und sie lassen sich nicht aus den Augen." Der Bodyguard soll bereits in Andersons Anwesen gezogen sein.

Die berühmte Blondine geriet mit ihren Trennungen immer wieder in die Schlagzeilen, glaubt jedoch trotzdem weiterhin an das Konzept Ehe. Nach ihren Hochzeiten mit den Musikern Tommy Lee und Kid Rock, der Zweifach-Heirat mit Produzent Rick Salomon und der undurchsichtigen Zwölf-Tage-Ehe mit dessen Kollege Peters, erklärte Anderson Ende Mai 2020 in der "New York Times" auf die Frage, ob da noch eine weitere Hochzeit kommen könnte: "Absolut! Noch einmal. Nur noch einmal, bitte, lieber Gott. Nur noch ein einziges Mal!" Anderson ist zweifache Mutter, aus ihrer Ehe mit Tommy Lee stammen die beiden gemeinsamen Söhne Brandon und Dylan.

Quelle: ntv.de, can/dpa