Unterhaltung

20 Jahre Altersunterschied Arianas Ex turtelt mit Kate Beckinsale

Im Oktober verabschiedet sich Ariana Grande von ihrem Verlobten Pete Davidson, der daraufhin in Depressionen verfällt. Mittlerweile scheint der Comedian aber einen Ersatz gefunden haben: die 20 Jahre ältere Kate Beckinsale.

Läuft da was zwischen Ariana Grandes Ex Pete Davidson und Schauspielerin Kate Beckinsale? Der "Saturday Night Live"-Star kam offenbar zusammen mit der 20 Jahre älteren Beckinsale zu einer Veranstaltung in Los Angeles. Die beiden sollen Händchen haltend gesehen worden sein, als sie nach seinem Auftritt aus dem Club kamen. "E News" veröffentlichte ein Foto der beiden mutmaßlichen Turteltauben auf Instagram.

*Datenschutz

Gerüchte darüber, dass die zwei Stars mehr als nur Freunde sein könnten, gibt es bereits seit Anfang Januar. Bei einer Golden-Globes-Party sollen sich Davidson und Beckinsale angeblich nähergekommen sein. Der 25-jährige Davidson und Sängerin Ariana Grande hatten sich im Oktober getrennt und er machte daraufhin mit seinen Suizidgedanken Schlagzeilen. Beckinsale hat bereits eine 20-jährige Tochter mit ihrem Schauspielerkollegen Michael Sheen, mit dem sie acht Jahre lang zusammen war. Mit Regisseur Len Wiseman war sie zwischen 2004 und 2016 verheiratet.

Eine Quelle, die Beckinsale nahestehen soll, erklärte laut "eonline.com", dass die Schauspielerin einige Zeit mit Davidson verbracht habe und ihn für "sehr lustig und charmant" halte. Sie fügte aber auch hinzu: "Es ist definitiv nichts Intensives." Es wäre auf jeden Fall nicht das erste Mal, dass die Schauspielerin mit einem jüngeren Mann anbandelt.

Beckinsale selbst nimmt die Gerüchte über den 20 Jahre jüngeren Comedian offenbar mit Humor: Nachdem sie auf Instagram ein Foto ihrer Mutter veröffentlicht hatte, kommentierte ein Instagram-User darunter Beckinsales angeblichen Flirt mit Davidson und schrieb: "Lieber Himmel, Kate. Nicht Pete Davidson." Die 45-Jährige antwortete: "Nein, das ist meine Mutter. Einfacher Fehler."

Quelle: n-tv.de, lri

Mehr zum Thema