Unterhaltung

Kryptische Botschaften Bestätigt Beyoncé Gerüchte um Baby Nr. 4?

100646436.jpg

Beyoncé und Jay-Z können sich vielleicht schon bald über weiteren Nachwuchs freuen.

(Foto: picture alliance / Justin Lane/E)

Vor einem Jahr erst bringt Beyoncé ihre Zwillinge Rumi und Sir zur Welt. Doch Gerüchten zufolge soll die Sängerin bereits Baby Nummer vier erwarten. Fans sind sich sicher: Mit versteckten Botschaften bestätigt Beyoncé ihre erneute Schwangerschaft.

Den entscheidenden Hinweis soll Beyoncé vor zwei Wochen auf einem Konzert in Rom gegeben haben: Nach ihrer Performance zu "Bonnie & Clyde" legte sie eine Hand auf den Bauch. Und bei genauem Hinsehen war tatsächlich eine kleine Wölbung zu erkennen. Die Fans sind sich sicher: Beyoncé ist erneut schwanger.

*Datenschutz

Seitdem sprudelt die Gerüchteküche. Und tatsächlich gibt es immer mehr Hinweise, die dafür sprechen, dass die 36-Jährige erneut schwanger sein könnte.

Derzeit befindet sich die Sängerin mit Ehemann Jay-Z auf der gemeinsamen "On The Run II"-Tour. Dort wollen immer mehr Fans auf der Bühne einen Babybauch bei Queen B erspäht haben. Unter dem Hashtag #Carter4 sind zahlreiche Videos bei Twitter und Co im Umlauf, die Beyoncé mit einer deutlichen Wölbung zeigen.

Ob es sich dabei wirklich um einen Babybauch, handelt ist bislang unklar. Ein offizielles Statement von Beyoncé und Jay-Z gibt es zwar nicht. Aber Millionen Fans sind überzeugt, dass der Superstar ihnen versteckte Hinweise sendet: Gerade erst ließ sich Beyoncé in einem Shirt mit dem Aufdruck „Carter 4“ blicken. Dazu kommt ein weiteres Instagram-Posting, auf dem die "APES**T"-Interpretin neben einer großen, roten Vier posiert.

Ob es sich dabei tatsächlich um kryptische Botschaften oder nur Zufälle handelt, bleibt offen. Falls Beyoncé aber wirklich schwanger sein sollte, wird sie ihren Bauch schon bald nicht mehr verstecken können.

*Datenschutz
*Datenschutz
*Datenschutz

Quelle: n-tv.de, hny