Unterhaltung

Weihe für Cruz und Harper Die Beckhams lassen ihre Kinder taufen

imago93244427h.jpg

Sind den "wundervollen Paten" äußerst dankbar: David und Victoria Beckham.

(Foto: imago images / PA Images)

Wenige Tage vor Weihnachten bringt sich die Familie Beckham bereits in religiöse Stimmung: Die zwei jüngsten Kinder von Ex-Fußballprofi David und seiner Ehefrau Victoria werden getauft. Zu den Taufpaten gehören Prominente aus Hollywood und dem Musikbusiness.

Die Familie von David und Victoria Beckham hat kurz vor Weihnachten ein anderes großes Familienfest gefeiert: Die jüngsten Kinder der beiden, der 14-jährige Cruz und die sechs Jahre jüngere Harper, wurden getauft. Auf Instagram schrieb Victoria Beckham zu einem Bild der Kids: "Wir sind so stolz darauf, dass Harper und Cruz heute vor unseren Freunden und unserer Familie getauft werden."

Wer die berühmten Taufpaten von Harper und Cruz sind, verriet die Designerin ebenfalls mit einem Post. Zu einem Gruppenbild erklärte sie, wie dankbar sie den "wundervollen Paten" sei: "Desperate Housewives"-Star Eva Longoria, Hairstylist Ken Paves, Sänger Marc Anthony und der Ehemann von Schauspielerin Liv Tyler, Sportagent David Gardner. Longoria antwortete auf Instagram: "Was für eine Ehre, Taufpatin für das süßeste, kleine Mädchen auf der Welt zu sein! Ich liebe dich, Harper."

Die älteren Geschwister von Harper und Cruz, Brooklyn und Romeo, waren ebenfalls vor Ort. Nicht anwesend dagegen war offenbar Superstar und Familienfreund Elton John, der unter das Bild von der Taufe schrieb: "Ich wünschte, wir könnten dabei sein. Wir lieben euch alle sehr."

Quelle: ntv.de, lri/spot