Unterhaltung

"Bianca und ich sind Geschichte" Felix von Jascheroff verkündet Ehe-Aus

imago91077798h.jpg

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Felix von Jascheroff und Bianca Bos.

(Foto: imago images / Gartner)

Den Satz, dass es neben guten auch immer mal wieder schlechte Zeiten gibt, mag Felix von Jascheroff derzeit sicher nicht hören. Der GZSZ-Star hat sich von seiner Frau Bianca Bos getrennt. Dabei hatten die beiden erst vor wenigen Wochen ihr Eheversprechen erneuert.

Beinahe 20 Jahre ist Felix von Jascheroff schon Teil der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ). Damit ist er tatsächlich einer der dienstältesten Darsteller in dem Format. In seiner Rolle als John Bachmann hat er dementsprechend auch schon so einiges erlebt und durchgemacht, diverse Beziehungen inklusive.

Auch privat ging es in von Jascheroffs Liebesleben nicht immer geradeaus. So scheiterte bereits eine erste Ehe mit der ehemaligen GZSZ-Kollegin Franziska Dilger, mit der er eine Tochter hat. Auch die Beziehung mit dem Model Lisa Steiner, aus der ein Sohn hervorging, war nicht von Dauer.

Heirat 2017

Seit rund vier Jahren schien dagegen bei von Jascheroff dann doch endlich alles in geregelten Bahnen zu verlaufen. Anfang 2016 kam er mit Bianca Bos zusammen. Noch im selben Jahr folgte die Verlobung, ehe 2017 auch schon die Hochzeitsglocken für die beiden läuteten.

Ja, diesmal machte es wirklich den Eindruck, als hätte von Jascheroff eine dauerhafte Partnerin an seiner Seite gefunden. Schließlich erneuerten er und Bos Ende 2019 sogar noch einmal ihr Eheversprechen.

Doch genützt hat das nichts. Vielmehr ist auch diese Verbindung von Jascheroffs dann doch nicht für die Ewigkeit gemacht. So verkündete der GZSZ-Darsteller nun auf seiner Instagram-Seite die Trennung von Bos.

"Zeit für einen Neuanfang"

Von Jascheroff postete dazu ein nachdenkliches Foto von sich. Es zeigt den Schauspieler unter freiem Himmel am Wasser. Seine Augen hat er geschlossen.

Dazu schreibt der 37-Jährige: "Zeit für einen Neuanfang … Bevor sich alle darüber zerreißen, Bianca und ich sind Geschichte. Ich werde keine weiteren Kommentare dazu abgeben. Bitte um Verständnis." Das Ganze beendet er mit dem Hashtag "Over" ("Vorbei").

So bitter die Trennung für von Jascheroff ist, so bleibt ihm nun jedoch vielleicht mehr Zeit für seine sonstigen Vorhaben. Dazu zählt nicht nur GZSZ. Vor Kurzem startete er mit Micar & Jash auch ein neues musikalisches Projekt.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.