Unterhaltung

Schon länger entbunden Hazel Brugger ist seit Wochen Mutter

imago0095636426h.jpg

Hazel Brugger hat sich erstmal auf ihr Baby konzentriert, ehe sie die Geburt öffentlich machte.

(Foto: imago images/Agentur 54 Grad)

Im Herbst macht Hazel Brugger ihre Schwangerschaft bei Twitter öffentlich. Was viele zunächst für einen Spaß halten, bestätigt die Kabarettistin mit einem Babybauch-Foto bei Instagram. Nun teilt sie mit, schon vor Wochen entbunden zu haben.

Hazel Brugger ist Mutter geworden. Das gab die Kabarettistin auf Instagram bekannt. Zu einem Bild, auf dem sie die Hand ihrer "winzigen kleinen Lady" küsst, schrieb sie: "Wir sind alle drei überglücklich und übermüdet."

Bereits "vor ein paar Wochen" sei ihre Tochter zur Welt gekommen, schreibt die 27-Jährige in ihrem Post. "ALLES" habe sich seit der Geburt ihrer Tochter verändert. Dennoch wolle sie "bald wieder Content liefern, auf den ihr euch jetzt schon freuen könnt", versichert Brugger ihren knapp 322.000 Followern. "Aber jetzt gehe ich erst einmal wickeln."

Auch bei Twitter meldet sie sich und kommentiert ihren eigenen "Ich bin schwanger"-Tweet vom vergangenen Herbst. "Ist übrigens nicht mehr aktuell. Unsere Tochter hat uns vor ein paar Wochen in den Club des schlaflosen aber riesigen Glücks aufgenommen", schreibt sie dort.

Der Vater des Kindes ist Hazel Bruggers Ehemann Thomas Spitzer. Das Paar ist seit 2020 verheiratet und bietet seit Anfang dieses Jahres in dem Spotify-Podcast "Nur verheiratet" Einblicke in seine Beziehung.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.