Unterhaltung

Es ist offiziell! Heidi Klum heißt jetzt Heidi Kaulitz

imago95275727h.jpg

Dürfen wir vorstellen: Herr und Frau Kaulitz!

(Foto: imago images/ZUMA Press)

Im August heiraten Heidi Klum und Tom Kaulitz vor Capri. Jetzt nimmt die 46-Jährige noch auch ganz offiziell den Nachnamen ihres dritten Ehemannes an. Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass sie ihren eigenen für die Liebe abgibt.

Man tausche Klum gegen Kaulitz: Auf den Tag genau vier Monate nachdem sich Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Capri das Jawort gaben, hat die Moderatorin von "Germany's Next Topmodel" ihren Nachnamen offiziell in den ihres Gatten ändern lassen. Als Grund für diesen Schritt habe sie in den Gerichtsdokumenten, die der US-Seite "The Blast" vorliegen sollen, kurz und knapp "Heirat" angegeben. Anfang Oktober war erstmals ein Dokument aufgetaucht, das über die bevorstehende Namensänderung Auskunft gab. Eingereicht hatte das Paar die Unterlagen demnach bereits am 30. September.

*Datenschutz

Der zuständige Richter habe diesen Antrag am Dienstag, den 3. Dezember, abgesegnet und so aus Heidi Klum eine Heidi Kaulitz gemacht. Zumindest hinsichtlich ihrer Initialen muss sich die 46-Jährige in Zukunft also nicht umgewöhnen. Außerdem wird sie in der Öffentlichkeit vermutlich auch weiterhin unter dem Namen Klum auftreten.

Dritte Ehe, vierter Nachname

So geschah es nämlich schon nach ihrer Hochzeit mit Sänger Seal. Dem gab sie 2005 das Jawort und übernahm seinen Nachnamen Samuel. Sieben Jahre später gab das Paar die Trennung bekannt und Klum kehrte zu Klum zurück. In erster Ehe war sie mit dem Stylisten Ric Pipino verheiratet und hieß zumindest auf dem Papier auch damals erst mal Heidi Pipino.

Tom Kaulitz ist demnach Heidi Klums dritter Ehemann. Mit ihm zeigte sich die 46-Jährige erstmals im Mai des vergangenen Jahres bei den Filmfestspielen in Cannes. Frisch verliebt schritten sie und der 30-jährige Tokio-Hotel-Musiker gemeinsam über den roten Teppich. Kennengelernt hatten sich die zwei im Februar 2018 beim 50. Geburtstag von Designer und Ex-GNTM-Juror Michael Michalsky in Los Angeles. Im August 2019 heiratete das Paar schließlich auf einer Luxusjacht vor der Küste Capris.

Heidi Klum aka Heidi Kaulitz hat drei Kinder aus ihrer Ehe mit Sänger Seal, der auch Leni adoptierte, die aus einer Beziehung mit dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore stammt. Neu-Papa Tom Kaulitz gab der 15-Jährigen kürzlich ganz geduldig ihren ersten Fahrunterricht.

Quelle: n-tv.de, nan/spot

Mehr zum Thema