Unterhaltung

Outfit für Verleihung Jennifer Aniston sucht Emmy-Maske

imago96405791h.jpg

Für Jennifer Aniston wäre es der zweite Emmy. Den ersten bekam sie 2002 für ihre Rolle als Rachel Green in der Kultserie "Friends".

(Foto: imago images/Runway Manhattan)

Jennifer Aniston darf sich über eine Emmy-Nominierung freuen. Die Award-Verleihung findet zwar erst im September statt, doch macht sich die Schauspielerin schon jetzt Gedanken über das passende Outfit. Im Fokus steht dabei dieses Mal nämlich der wegen Corona nötige Mund-Nasen-Schutz.

Die US-Stars Jennifer Aniston und Steve Carell sind für ihre Rollen in der Satire-Serie "The Morning Show" als beste Hauptdarsteller für die Emmy Awards 2020 nominiert. Aniston platzt fast vor Freude: "Was für ein Morgen, an dem man mit dieser Nachricht aufwacht! Ich bin so stolz auf meine 'The Morning Show'-Familie. Dieses Team hat so, so hart gearbeitet, um die beste Show zu machen, die wir machen konnten, und ich fühle mich wirklich geehrt, ein Teil davon zu sein. Danke für diese Anerkennung und Glückwünsche an jeden", schreibt sie bei Instagram zu Bildern des Teams.

*Datenschutz


Doch Aniston wäre nicht Aniston, wenn sie diese Gelegenheit zum Werben für den Mund-Nasen-Schutz ungenutzt verstreichen lassen würde. Und so schließt sie ihren Post nicht etwa mit einem obligatorischen "Was zieh ich nur an?". Ihre Gedanken sind in Corona-Zeiten ganz klar auf eins fokussiert: "Jetzt muss ich mir überlegen, welche Maske ich tragen werde!"

Verleihung im Herbst

Die 72. Verleihung der Emmy Awards findet am 20. September statt. Gerade haben die Schauspielerinnen und Schauspieler Leslie Jones, Josh Gad, Tatiana Maslany und Laverne Cox via Livestream die ersten Nominierungen bekannt gegeben. Die Serien "Watchmen" und "The Marvelous Mrs. Maisel" haben insgesamt die Nase vorn.

Und auch Hugh Jackman und Mark Ruffalo dürfen sich über eine Nominierung freuen, was sie ebenfalls in den sozialen Netzwerken tun. So postete Jackman, der für seine Rolle als Ermittler im Film "Bad Education" ausgezeichnet werden könnte, ein Video seines Kollegen Ryan Reynolds. Der gratuliert ihm zwar zur Nominierung, scheint jedoch unsicher zu sein, ob sein Freund diese überhaupt verdient hat.

*Datenschutz

Bei Ruffalo gibt es wie bei Aniston Bilder des gesamten Teams zu sehen. Er ist nominiert für seine Doppelrolle in der Mini-Serie "I Know This Much Is True" des Senders HBO, die auf dem gleichnamigen Roman von Wally Lamb aus dem Jahr 1998 basiert. Ruffalo spielt darin die Zwillingsbrüder Dominick und Thomas Birdsey.

Quelle: ntv.de, nan/spot