Unterhaltung

Rührender Award-Moment John Legend singt unter Tränen

imago96446209h.jpg

Chrissy Teigen und John Legend haben zwei gemeinsame Kinder.

(Foto: imago images/UPI Photo)

Vor wenigen Wochen verliert Chrissy Teigen ihr ungeborenes Baby. Bei den Billboard Music Awards performt ihr Ehemann John Legend nun seinen Song "Never Break" nur für sie und kann die Tränen kaum zurückhalten.

John Legend sorgte bei den Billboard Music Awards am vergangenen Abend für einen besonders emotionalen Moment, als er den Song "Never Break" performte. Der 41-Jährige widmete ihn nämlich seiner Ehefrau, Model Chrissy Teigen, die vor kurzem den Verlust ihres ungeborenen Kindes bekannt gegeben hatte.

"We will never break / Built on a foundation / Strong enough to stay / We will never break" (Dt. "Wir werden nie zerbrechen / Auf einem Fundament gebaut / Stark genug, um zu bleiben / Wir werden nie zerbrechen"), sang John Legend und konnte dabei seine Tränen kaum zurückhalten. "Das ist für dich, Chrissy", sagte er dann.

Mitgefühl von Kelly Clarkson

Wie das "People"-Magazin weiter berichtet, drückte auch Gastgeberin Kelly Clarkson ihr Mitgefühl für das trauernde Paar aus: "John Legend ist einer meiner Lieblingsmenschen auf diesem Planeten, und es fällt uns allen leicht, so über sie zu denken, weil er und Chrissy einfach diese warme Art haben, uns in ihre Welt einzuladen - die Höhen und Tiefen", so die gerührte Clarkson.

Teigen hatte vor zwei Wochen ihr drittes Kind im sechsten Monat der Schwangerschaft verloren. Das teilte die 34-Jährige auf Instagram mit. Zu fünf sehr intimen Schwarz-Weiß-Fotos, die sie und Ehemann John Legend völlig aufgelöst im Krankenhaus zeigten, schrieb sie: "Wir sind schockiert und in der Art von tiefem Schmerz, von dem man nur hört, die Art von Schmerz, die wir noch nie zuvor gefühlt haben. Wir waren nicht in der Lage, die Blutung zu stoppen und unserem Baby die nötige Flüssigkeit zu geben, trotz der vielen Bluttransfusionen. Es war einfach nicht genug." Bei Teigens Einlieferung ins Krankenhaus wenige Tage zuvor zeigte sich das Paar noch zuversichtlich.

Chrissy Teigen und John Legend lernten sich am Set des Musikvideos "Stereo" kennen. Seit 2013 sind sie verheiratet. Ihre Tochter Luna kam 2016 zur Welt, Sohn Miles im Jahr 2018.

Quelle: ntv.de, nan/spot