Unterhaltung

Rekord gebrochen "Last Christmas" landet erneut in den Charts

112674360.jpg

Das britische Pop-Duo ist mit ihrem Song zum 130. Mal in den Charts.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die Weihnachtszeit naht und damit auch die besinnliche Musik. Ein Weihnachtssong, der eigentlich gar keiner ist, schafft es nun zum 130. Mal in die Charts. Mit "Last Christmas" ist der Pop-Gruppe Wham! ein besonderer Erfolg gelungen.

"Last Christmas" ist wieder in den Charts! Und zwar zum 130. Mal in Folge. Das hat GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Der Einstieg erfolgte diesmal auf Platz 32.

Damit ist der am 3. Dezember 1984 veröffentlichte Weihnachtsklassiker das am häufigsten platzierte Lied der Chartgeschichte. Jedes Jahr aufs Neue kehrt der Song, der eigentlich von einer enttäuschten Liebe erzählt, in die Top 100 zurück.

"Last Christmas" stammt von der britischen Pop-Gruppe Wham!, die von 1981 bis 1986 existierte. Sänger George Michael, der 2016 verstarb, und Gitarrist Andrew Ridgeley landeten in der kurzen Bandgeschichte viele Top-Ten-Hits im deutsch- und englischsprachigen Raum.

Quelle: n-tv.de, psa/spot

Mehr zum Thema