Unterhaltung

Erwischt! Lena zeigt sich backstage

imago91617493h.jpg

Ende April startet ihre Tour: Lena.

(Foto: imago images/Revierfoto)

Ende April macht Lena mal wieder das, was sie am besten kann: Sie geht als Sängerin auf Tour. Doch auch als Social-Media-Star hat sie bekanntlich ihre Qualitäten. Und so heizt sie die Vorfreude ihrer Fans mit einem neuen Post an. Ein Post, der ein paar Fragen aufwirft.

Lena Meyer-Landrut hat nichts als Liebe zu geben. Das zumindest legte der Titel ihres Albums "Only Love, L" nahe, das im April vergangenen Jahres erschienen ist. Doch in Sachen Liebe lohnt es sich natürlich, immer noch eine Schippe draufzulegen. Und so veröffentlichte die Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin im Dezember auch noch die "More Love"-Edition ihres Albums mit einigen zusätzlichen Tracks.

*Datenschutz

Passend dazu geht Lena ab April auf ihre "More Love Tour", die sie unter anderem nach München, Berlin und Hamburg führen wird. Noch ist es also ein bisschen hin, bis die 28-Jährige wieder live auftritt. Doch auf ihren Social-Media-Seiten rührt sie schon einmal die Werbetrommel und heizt die Vorfreude ihrer Fans mit Hinweisen auf die bevorstehenden Konzerte an. So postete sie etwa schon vor einigen Tagen ein Bild, das sie auf der Bühne zeigt. "Ich würd' mich wahnsinnig freuen, wenn ihr kommt", schrieb sie dazu an die Adresse ihrer Follower.

Woher kommen die Striemen?

Nun hat Lena abermals eine indirekte Einladung an ihre Fans ausgesprochen. Schließlich postete sie ein Foto, das sie offenbar irgendwo hinter der Bühne zeigt - möglicherweise schon ein etwas älterer Schnappschuss. "Backstage erwischt!", vermerkte sie kurz und knapp zu dem Bild, auf dem sie ein bauchfreies Top und einen kurzen Rock trägt und dazu keck in die Kamera lächelt.

Offen bleibt jedoch nicht nur, wann und wo die Aufnahme entstanden ist. Das Foto wirft auch darüber hinaus noch ein paar Fragen auf.

So sind auf Lenas Arm deutlich ein paar rote Striemen zu sehen. Handelt es sich um eine Verbrennung, wie in einem Kommentar zu dem Post nahegelegt wird? Oder woher sonst stammt die Verletzung?

Wer ist da im Hintergrund?

Desweiteren trägt Lena auf dem Foto an ihrer linken Hand zwei Ringe - einen davon tatsächlich am Ringfinger. Hat das womöglich etwas zu bedeuten? Oder ist es doch einfach nur ein modisches Accessoire? Und überhaupt: Wer ist eigentlich die Person, die im Hintergrund zu sehen ist? Und wer hat dieses Foto bloß geschossen?

Fragen über Fragen, die womöglich nie aufgeklärt werden. Aber Aufmerksamkeit hat Lena mit dem Bild mal wieder generiert.

Quelle: ntv.de, vpr