Unterhaltung

Geburtstag auf Jamaika Madonna zieht einen durch

imago0085052428h.jpg

Happy Birthday, Madonna!

(Foto: imago/ZUMA Press)

Schon seit einer Woche feiert Madonna ihren 62. Geburtstag. Anlässlich dessen hat es sie nun samt Tochter und Liebhaber nach Jamaika verschlagen. Hier gehört das Rauchen von Marihuana quasi zum Standardprogramm, und so lässt es sich die Queen of Pop dort so richtig gutgehen.

Schon vergangene Woche haben die Feierlichkeiten zu Madonnas 62. Geburtstag begonnen. Am Montag zeigte sie sich auf ihrem Instagram-Kanal in einem Meer aus Blumen. Dazu schrieb sie: "Heute geht es los ... jeder Tag ist mein Geburtstag!"

Der war in Wirklichkeit aber nun erst am Sonntag, und so flog die Queen of Pop samt Anhang offenbar nach Jamaika, um den Anlass gebührend zu feiern. Sieben Fotos hat sie hochgeladen, mit denen sie den Trip dokumentiert. Neben ihrer 23-jährigen Tochter Lourdes ist natürlich auch Lover Ahlamalik Williams dabei. Gleich zwei Fotos zeigen die Sängerin und den 27-jährigen Tänzer mit einem Drink sowie in inniger Umarmung. Auf einem weiteren Bild sitzt das Paar in einem Bus mit einem Dutzend weiterer Partygäste.

*Datenschutz

Gras, Drinks und Reggae

Allerdings ist es das erste Foto der Galerie, das Aufmerksamkeit erregt. Darauf sieht man Madonna mit einem Tablett voller Gras und langer Blättchen in der Hand, zwischen den Lippen hat sie einen Joint. Zu der Diashow schreibt sie: "Willkommen auf Jamaika." Immerhin ist der karibische Inselstaat für sein Marihuana bekannt.

In einem Video kann man Madonna und Williams dann beim Tanzen zu den typischen Reggae-Klängen, beim Singen, Trinken und natürlich beim Kiffen zuschauen. Die Aussprache der Musikerin ist schon recht verwaschen, offenbar sind zu diesem Zeitpunkt bereits einige Drinks runter- und Joints herumgegangen. Es ist jedenfalls nicht zu übersehen, dass sie ihren Geburtstag genießt. Im Arm von Williams singt sie den Soul-Klassiker "I Never Had A Love Like This Before" mit, den die Band spielt. Eine Liebeserklärung an ihren Lover?

*Datenschutz

Nun, so eine einwöchige Feierei geht natürlich nicht spurlos an einem vorbei. Schon am Vortag lud Madonna ein Foto von sich hoch, auf dem ihr Blick Bände sprach. Sie gönnte sich offenbar eine kurze Party-Auszeit, um etwas Ruhe zu finden. In einem Video sah man, wie sie ihren kaputten Fuß verband, um an ihrem Geburtstag dann auch wirklich fit zu sein. Das ist ihr offenbar gelungen.

Quelle: ntv.de, nan