Unterhaltung

Als Ehepaar auf Tour Mrs. Greenbird heiratet Mr. Greenbird

image001.jpg

Unter der Haube: Sarah Nücken und Steffen Brückner alias Mrs. Greenbird.

(Foto: Privat)

Kennen Sie die noch? 2012 gewinnen Sarah Nücken und Steffen Brückner als Mrs. Greenbird die zweite Staffel der Castingshow "X Factor". Ihr Debütalbum schafft damals sogar den Sprung an die Spitze der Charts. Noch immer macht das Duo Musik und geht 2020 auch wieder auf Tour. Eins ist dann jedoch anders.

Drei Ausgaben der Castingshow "X Factor" wurden zwischen 2010 und 2012 bei Vox gesendet. Die Sieger hießen Edita Abdieski, David Pfeffer - und Mrs. Greenbird. Während es den ersten beiden trotz des Gewinns der Castingshow nicht wirklich gelang, im Musikgeschäft Fuß zu fassen, landete das Duo aus Sarah Nücken und Steffen Brückner mit seinem Debütalbum gleich mal einen Nummer-1-Hit.

image002.jpg

Die Hochzeit wird auch mit einer Tour gefeiert.

(Foto: Privat)

Danach wurde es allerdings auch um die beiden ruhiger. Ein Lebenszeichen gab es unter anderem 2015, als Mrs. Greenbird beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest antraten, sich dort jedoch nicht durchsetzen konnten. Dennoch: Bis heute macht die Band weiter Musik. Im April 2019 veröffentlichte sie mit "Dark Waters" ihr drittes Studioalbum.

Hochzeit in Köln

Doch das dürfte nicht das einzige Highlight des vergangenen Jahres für Nücken und Brückner gewesen sein. Ein Paar waren die beiden schon lange, auch bereits, als sie bei "X Factor" triumphierten. Aber seit Ende 2019 sind sie nun auch ganz offiziell Mann und Frau. Am 22. Dezember gaben sie sich auf dem Kölner Standesamt das Jawort.

Während sich Brückner für die Trauung in ein rotgemustertes Hemd und Weste warf, fiel vor allem Nückens Kleiderwahl extravagant aus. Bei ihrer Brautrobe handelte es sich um ein gebrauchtes 70er-Jahre-Kleid aus Spitze mit weiten Flügelärmeln. Dazu trug sie Ohrringe und ein Kopfteil aus weißen Federn.

Mit der standesamtlichen Trauung sind die Feierlichkeiten für das Paar jedoch noch lange nicht abgeschlossen. Erst vor wenigen Tagen - am Valentinstag - fand die offizielle Hochzeitsparty statt. Und so richtig wird der Bund der Ehe dann wohl erst bejubelt, wenn die beiden im Frühjahr erstmals als Mann und Frau auf Tour gehen: Wolfhagen (23.4.), Göttingen (24.4.), St. Peter Ording (26.4.), Weinheim (3.5.), Bad Oldesloe (8.5.), Schmallenberg (14.5.), Bremen (15.5.), Dorsten (16.5.), Hoyerswerda (22.5. und 24.5.), Gera (23.5.), Wolfsburg (27.5.), Kamp-Lintfort (29.5.).

Quelle: ntv.de, vpr