Unterhaltung

Eminem, Dr. Dre und Co. NFL kündigt Starensemble für Super Bowl an

258867415.jpg

Auch der Rapper Snoop Dogg ist dabei.

(Foto: picture alliance/dpa/AP)

Neben dem Sport gehört beim Super Bowl auch immer die Halbzeit-Show zum Spektakel. Nachdem im vergangenen Februar der Kanadier The Weeknd auf der Bühne stand, sollen es im nächsten Jahr gleich fünf Stars sein, die in den berühmten zwölf Minuten auftreten.

Gleich fünf Musikgrößen sollen beim 56. Super Bowl 2022 auftreten. Bei der Show in der Halbzeitpause werden die Rapper Snoop Dogg und Eminem, Dr. Dre, Kendrick Lamar und die R&B-Sängerin Mary J. Blige mitwirken, teilte die Football-Liga NFL mit. Das kommende Finale der US-amerikanischen Football-Liga ist für den 13. Februar im kalifornischen Inglewood nahe Los Angeles angesetzt.

Zum ersten Mal würden diese fünf Stars zusammen auf der Bühne stehen, hieß es in der Mitteilung. Zusammen haben sie 43 Grammy-Trophäen gewonnen. Von ihnen sei in der Halbzeitshow "zwölf Minuten unvergessliche Großartigkeit" zu erwarten.

Der Super Bowl ist das größte US-Sportereignis und zugleich ein gigantisches Werbespektakel. Im vorigen Februar stand der kanadische Musiker The Weeknd in Tampa (US-Bundesstaat Florida) auf der Bühne. Das Spiel gewannen die Tampa Bay Buccaneers um Quarterback Tom Brady gegen die Kansas City Chiefs deutlich mit 31:9. In den Jahren zuvor traten Musikgrößen wie Jennifer Lopez, Shakira, Justin Timberlake, Beyoncé, Lady Gaga, Katy Perry, Madonna, Prince und die Rolling Stones in der Halbzeitshow auf.

Quelle: ntv.de, ses/dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen