Unterhaltung

Comeback als Schauspieler Oli.P geht unter "Nachtschwestern"

1660908.jpg

Dr. Stefan Frank? Nein! Jonas (Oli.P) im Kreis der "Nachtschwestern".

(Foto: TVNOW / Christoph Assmann)

GZSZ, "Hand aufs Herz" oder "Rote Rosen" - Oli.P hat schon für so manches TV-Format vor der Kamera gestanden. Zuletzt konzentrierte er sich jedoch vor allem auf seine Musikkarriere. Nun aber kehrt er mit einer Hauptrolle in der Serie "Nachtschwestern" zurück. Doch keine Sorge, eine Schwester spielt er nicht.

Oli.P kehrt zurück vor die Kamera. Der ehemalige "Ricky Marquardt"-Darsteller in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) feiert sein Comeback als Schauspieler in der RTL-Serie "Nachtschwestern", die im Frühjahr 2019 erstmals erfolgreich ausgestrahlt wurde. Wie der Sender bekannt gab, wird der 41-Jährige in einer Hauptrolle als Jonas zu sehen sein.

"Ich fand die Szenen und die Rolle sehr, sehr lustig, weil man dazu auch eine gehörige Portion Selbstironie mitbringen muss", verrät Oliver Petszokat, wie Oli.P mit bürgerlichem Namen heißt, im Interview mit RTL.de. "Die habe ich immer im Gepäck und deshalb habe ich mich sehr über das Angebot gefreut", ergänzt er.

Seine Rolle sei sehr aktuell, sagt Oli.P. Es gehe um soziale Netzwerke. "Wenn die Zuschauer mich sehen, werden sie sich wahrscheinlich fragen: Hä, ist das nicht der Oli? Man wird schon zweimal hinschauen müssen und es wird sehr komisch werden", versichert er.

Ausstrahlung 2020

Ein Dreh-Set im Krankenhaus sei ihm keineswegs fremd, erklärt er zudem. "Ulkig ist also tatsächlich, dass ich schon mehrfach in einem Krankenhaus gedreht habe, aber noch nie in einem gelegen habe."

Derzeit werden die Folgen für die nun zweite "Nachtschwestern"-Staffel mit Oli.P von UFA Serial Drama in Berlin und Köln produziert. Die Ausstrahlung ist für kommendes Jahr zur Hauptsendezeit bei RTL geplant.

Oli.P war als Schauspieler bekannt geworden. Dabei wirkte er nicht nur in GZSZ mit, auch in Serien wie "Hand aufs Herz" oder "Rote Rosen" wirkte er mit. Doch dabei beließ er es nicht. Die Zuschauer kennen ihn auch aus diversen Moderationsjobs, etwa bei "Big Brother".

Überdies ist Oli.P seit inzwischen über 20 Jahren als Sänger aktiv. Mit dem Herbert-Grönemeyer-Cover "Flugzeuge im Bauch" gelang ihm einst ein Megahit. Im August 2019 veröffentlichte er das Album "Alles Gute!", das hauptsächlich Neuinterpretationen seiner Lieblingssongs beinhaltet. "Für mich ist es das schönste Album, das ich je gemacht habe", sagte er dazu im Interview mit n-tv.de.

Quelle: n-tv.de, vpr/spot

Mehr zum Thema