Unterhaltung

Die Kleine aus dem Video Sarah Connors Schwester hat geheiratet

imago54309640h.jpg

2008 versuchte sich Lulu Lewe auch mal als Sängerin - daraus wurde aber nichts.

(Foto: imago stock&people)

Sängerin Sarah Connor stammt aus einer Großfamilie und hat so einige Geschwister. Nicht zuletzt ihre Schwester Lulu dürften viele jedoch kennen. Schließlich wirkte sie einst als Kind im Clip zu "From Sarah with Love" mit. Aber aus Kindern werden Leut' - und Lulu ist jetzt verheiratet.

Ja, es ist inzwischen wirklich nahezu 20 Jahre her, dass Sarah Connor ihren Durchbruch gefeiert hat. Zu ihren größten Hits in ihrem ersten Karrierejahr 2001 gehörte auch der Song "From Sarah With Love" - mit weit mehr als 15 Millionen Youtube-Abrufen auch heute noch eines ihrer bekanntesten Lieder.

Viele werden sich bestimmt auch noch an das Video zu dem Song erinnern, das seinerzeit auf den Musiksendern im Fernsehen rauf und runter lief. Darin hatte mit Sophia-Luisa, genannt "Lulu", Lewe eine Schwester Connors einen ganz besonderen Gastauftritt. Schließlich übernahm die damals gerade erst Neunjährige in dem Clip die Rolle Sarah Connors in Kindertagen.

Doch auch einstmals Neunjährige werden irgendwann erwachsen. Und wer rechnen kann, wird rasch feststellen: Heute zählt die kleine Lulu von damals tatsächlich auch schon 27 Lenze. Und nicht nur das - sie hat inzwischen sogar heimlich geheiratet.

"Mein Ein und Alles"

Das verrät ein Post, den die 27-Jährige auf ihrer Instagram-Seite anlässlich des Geburtstages ihres Lebensgefährten Basti Scheibe veröffentlicht hat. Auf dem zugehörigen Bild sind die beiden festlich gekleidet zu sehen. Er trägt einen Anzug, sie ein weißes Brautkleid mit Spitze. In ihrer linken Hand hält sie den Brautstrauß, während sich die beiden küssen.

Dazu schreibt Lulu Lewe: "Meine Sonne, mein Fels, mein Held, mein Ein und Alles und nun mein Ehemann - alles Gute zum Geburtstag, mein Schatz! Auf 100 weitere Geburtstage zusammen. Ich liebe dich."

Zahlreiche Gratulanten

Wann genau die Hochzeit stattgefunden hat, die auf eine Verlobung vor Kurzem in Paris folgte, ist ungewiss. Lulu Lewe merkt in ihrem Post jedoch an, dass die Ehe bisher "nur standesamtlich" geschlossen worden sei. Heißt das, die kirchliche Trauung steht noch bevor?

Zahlreiche Follower gratulieren dem Paar in der Kommentarspalte zu dem Post, darunter etwa auch Anna-Maria Ferchichi, wie Sarah Connor ebenfalls eine Schwester Lulus und die Ehefrau von Rapper Bushido. "Alles Gute auch von uns. So schön, dass ihr zwei euch habt." Neben Ferchichi und Connor hat Lulu Lewe, die sich 2008 auch mal als Sängerin versuchte, noch zwei weitere Schwestern, einen Bruder sowie zwei Halbbrüder. Über einen Mangel an Gästen auf der Hochzeitsparty dürfte sie also kaum zu klagen haben.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.