Unterhaltung

Erster "Red Carpet"-Auftritt Scarlett Johansson zeigt ihren Neuen

e425095a89bc559cddc0d3dddc0aa921.jpg

Neues Glück, neue Frisur: Scarlett Johansson.

(Foto: REUTERS)

Hollywood-Star Scarlett Johansson und Komiker Colin Jost zeigten sich bei der "Avengers: Infinity War"-Premiere erstmals als Paar auf dem roten Teppich. Das ist gut, so lenken die beiden vom neuen Film ab, den sich ja niemand spoilern lassen will.

Schwer verliebt zeigten sich Hollywood-Star Scarlett Johansson und US-Komiker Colin Jost bei der "Avengers: Infinity War"-Premiere am Montagabend in Los Angeles. Es war der erste gemeinsame Auftritt des Paares auf einem roten Teppich.

Erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt hatten sie sich bereits bei der "American Museum of Natural History"-Gala im November 2017 in New York City; den roten Teppich ließen sie damals aber aus. Die ersten Dating-Gerüchte kamen im Mai 2017 auf. Darauf reagierten die US-Stars damals aber nicht.

ddd8cfeb5b028ee58f40cc56a8112dfa.jpg

Schwer verliebt: Scarlett und ihr Komiker.

(Foto: AP)

Die 33-jährige Scarlett Johansson war von 2008 bis 2011 mit ihrem US-Kollegen Ryan Reynolds verheiratet. Die Ehe mit dem französischen Journalisten Romain Dauriac hielt von 2014 bis 2017. Auf ewig verbunden sind die beiden aber durch das vier Jahre alte gemeinsame Töchterchen Rose Dorothy. Über das Liebesleben von Colin Jost vor Johansson ist nicht allzu viel bekannt.

"Wenn ihr keinen Spoiler wollt ..."

Die Regisseure Anthony und Joseph Russo rufen die Fans der Avengers-Filmreihe übrigens dazu auf, lieber offline zu gehen - damit sie nichts aus dem Film erfahren, bevor sie im Kino sitzen.

"Bei der Premiere heute in Los Angeles zeigen wir 'Avengers: Infinity War' zum ersten Mal in voller Länge", verkündeten sie. "Wenn ihr keinen Spoiler bekommen wollt, dann empfehlen wir euch, auf Social Media zu verzichten, am besten gleich komplett auf's Internet, bis ihr eine Möglichkeit habt, ins Kino zu gehen."

Der nicht ganz uneigennützige Hinweis steht auf einem ausgedruckten Schreiben in der Hand des Bösewichts Thanos. Ein Foto davon haben die Russo-Brüder veröffentlicht.

Die 48 und 46 Jahre alten Regisseure waren schon für die Comic-Verfilmungen "The Return of the First Avenger" und "The First Avenger: Civil War" verantwortlich. Der Film läuft am Donnerstag in den Kinos an. Stars wie Chris Evans, Mark Ruffalo, Benedict Cumberbatch, Scarlett Johansson und Tom Hiddleston spielen mit.

"Avengers: Infinity War" startet am 26. April in den deutschen Kinos.

Quelle: n-tv.de, soe/spot

Mehr zum Thema