Unterhaltung

Moses J. Moseley war Zombie Mike "The Walking Dead"-Schauspieler stirbt mit 31

imago0078925750h.jpg

Wurde als Zombie bekannt: Moses J. Moseley.

(Foto: imago/ZUMA Press)

In der erfolgreichen Serie "The Walking Dead" spielt Moses J. Moseley die Rolle des gezähmten Zombies Mike und wird damit einem größeren Fan-Publikum bekannt. Nun ist der US-Schauspieler im Alter von nur 31 Jahren überraschend gestorben.

Moses J. Moseley ist tot. Der US-Schauspieler wurde nur 31 Jahre alt. Er wurde bereits am vergangenen Mittwoch in Stockbridge, Georgia, tot aufgefunden. Die Todesursache wird derzeit noch untersucht.

"Er wurde von allen geliebt, die ihn kennenlernten. Er war ein so helles Licht in jedermanns Augen", sagte Moseleys Manager dem "People"-Magazin jetzt in einem Statement. Weiter heißt es: "Moses war ein wunderbarer Mensch, und wenn man die Gelegenheit hatte, ihn zu treffen, hat er einem den Tag versüßt. Er war sehr talentiert, er war ein großartiger Freund, einer von denen, den man für alles anrufen konnte. Er war immer begeistert vom Leben und der Arbeit in der Unterhaltungsbranche."

Bekannt war Moseley für seine Rolle als Mike, einer von Michonnes (Danai Gurira) Lieblingszombies, in der erfolgreichen Serie "The Walking Dead" (TWD). Nach der Nachricht von seinem Tod veröffentlichte auch der US-TV-Sender AMC eine Erklärung in den sozialen Medien, in der es hieß: "Unsere Gedanken und Gebete sind bei unserem TWD-Familienmitglied Moses J. Moseley."

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen