TV

Furzen, saufen, balzen Frischfleisch fürs "Paradise Hotel"

1714259.jpg

Neuzugang Evelina kommt bei den Jungs gut an.

(Foto: TVNOW)

Blähungen am frühen Morgen und Dosenbier zum Mittag: Verkommt das "Paradise Hotel" zur Lustlos-Herberge? Die beiden Neuzugänge Nikita und Evelina haben etwas dagegen. Und das ist auch gut so.

Amor und Venus blicken sich fragend an und schütteln hilflos die Köpfe. Der Grund: Im "Paradise Hotel" kommt noch keiner der liebeshungrigen Kandidaten so richtig in die Gänge. Statt den Tag mit schaumigen Duschspielen oder intimen Kuscheleien zu beginnen, furzen David und Michelle beispielsweise lieber wie zwei Drittklässler um die Wette. Auch die anderen Boys und Girls sind vom eigentlichen Format-Ziel noch weit entfernt. Während Andi und Luisa ihre Leidenschaft für FSK-6-Aufweck-Streiche entdecken, torkelt Chelly mit einer skurrilen Kosmetikmaske im Gesicht durch die Hotel-Lobby.

Gut, dass die Verantwortlichen im Hintergrund die Situation schnell erkennen. Kurz bevor sich im Poolbereich auch die letzten Gedanken in Richtung Chillout-Nirgendwo verabschieden, schickt die Regie die Damen Nikita und Evelina ins Rennen. Und plötzlich sind alle wieder wach.

Offenherzige Einblicke

Die beiden kurvigen Neuzugänge stehen natürlich sofort im Rampenlicht. Die lasziv mit den Hüften wackelnde Evelina punktet mit offenherzigen Einblicken und osteuropäischem Akzent. Nikita ist ebenfalls ein Hingucker – zumindest für all jene, die großen Wert auf ausgeprägte Gym-Muskulatur legen.

Bei so viel Frischfleisch dreht sich bei der einen oder anderen Alteingesessenen erwartungsgemäß der Magen um. Besonders Chey und Chelly bangen um die Loyalität ihrer sabbernden Zimmerpartner. Die "türkische Front" ist auch nicht abgeneigt. Tuncay und Yücel finden durchaus Gefallen an den beiden Neuankömmlingen. Und auch Nikita und Evelina haben nichts gegen ein intensiveres Kennenlern-Szenario.

Wer ist und bleibt offen für alles?

Eine flotte Strand-Party soll schließlich Licht ins Dunkel bringen. Wer steht seinen Partnern auch im Angesicht von neuen Leckereien treu zur Seite? Wer ist und bleibt offen für alles? Und wer schrammt unfreiwillig an der Mittendrin-statt-nur-dabei-Ausfahrt vorbei? Letztere Frage wird als erste beantwortet.

1714264.jpg

Kartoffelsäcke und lange Gesichter statt Fun am Strand.

(Foto: TVNOW)

Für die exklusive Party haben sich Nikita und Evelina die Herren Tuncay, Yücel, Omar und Andi ausgesucht. Der Rest der Runde muss sich während der Feierlichkeiten in einer Hotel-Suite einschließen, und darf im Kartoffelsack-Look, bei Bohnen und Dosenbier, grenzdebile "Ich habe noch nie…"!-Spielchen spielen. Und so amüsieren sich die einen, während die anderen so manch brisante Privatkarte auf den Tisch legen.

Luisa und David haben schon alles durch

Mit reichlich Dosenbier in der Birne werden die Zungen von Küken Luisa und Langzeit-Single David immer lockerer. Nonstop-Sex-Spaß, Anal-Experimente, Zungen-Olympiade: Luisa und David haben schon alles durch. Da macht selbst die nicht gerade auf den Mund gefallene Michelle große Augen.

Im "Paradise Hotel" ist jetzt endlich Feuer unterm Dach. Dank Nikita und Evelina werden jetzt an allen Tischen die Karten neu gemischt. Und das führt dazu, dass so manch Bewohner aus seinem Schönheitsschlaf erwacht und die Dinge etwas offensiver angeht: "Wann willste endlich deine erste Knutschattacke starten?", fragt Michelle den sichtlich überforderten David. Auch wenn hier die Antwort noch ausbleibt, Fakt ist: Der Balzmotor kommt so langsam auf Touren.

Nach Dosenbier riechende Kartoffelsäcke

Die Zeit des Versteckens ist jetzt vorbei. Kurz vor dem Schlafengehen versammelt sich das ausgestachelte Rudel in der Party-Lobby und versendet Taktikpläne. Nach Dosenbier riechende Kartoffelsäcke treffen auf parfümierte Designerkleidchen. Zwischen der Cocktail-Bar und der Chill-Lounge geht das Rätselraten los. Und dann kommt er wieder um die Ecke: der Hotel-Boy mit dem silbernen Brief-Tablet.

Komm schon, Evelina, lies endlich vor! Und Evelina liest: "Nikita und Evelina, sucht euch zwei Partner für die kommende Nacht aus. Die bisherigen Ladys der Auserwählten müssen sofort ihre Koffer packen und das "Paradise Hotel" verlassen." Drei Sekunden später erklingen das Synthiegedaddel von Robin Schulz und die Stimme von Harloe… Nicht euer Ernst, oder? Da soll noch einmal einer behaupten, Trash-TV-Verantwortliche hätten kein Gespür für Spannungsbögen.

Die zweite Staffel von "Paradise Hotel" ist exklusiv auf TVNOW zu sehen. Eine neue Folge gibt es jeden Dienstag.

Quelle: ntv.de