Gesichter

Moderator Björn Alexander

Werdegang

Der n-tv Wettermann wurde 1972 in Wesel am Niederrhein geboren. Bereits während seines Lehramtsstudiums in Köln mit den Fächern Geografie, Biologie, Mathematik und Informatik arbeitete er drei Jahre in der RTL Wetterredaktion. Hier entdeckte er auch seine Leidenschaft für das Wetter und die Wettervorhersage. Zunächst als Grafiker bei der Erstellung von Satellitenfilmen oder Animationen, später auch in der Wetterprognose und als Redakteur.

Nach seinem Examen und Diplomgeografie mit den Nebenfächern Meteorologie und Bodenkunde folgte ein Umzug nach Berlin. Bei MeteoGraphics arbeitete er dort gut drei Jahre in der Entwicklung, betreute unter anderem meteorologische Projekte oder Messeauftritte und realisierte Lehrfilme für den schulischen Bereich.

Seit Ende 2001 ist Björn Alexander zudem als freier Journalist, Meteorologe und Moderator in der n-tv Wetterredaktion tätig. Außerdem "wettert" er bei RadioNRW, also den Lokalradios in Nordrhein-Westfalen.

Privat verbringt Björn Alexander die Zeit mit seiner Familie auf einem Bauernhof und findet dort den notwendigen Ausgleich zur Arbeit in der Redaktion und im Wetterstudio.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.