Privatwohnung statt Hotel Vermietung über Airbnb und Co bewegt sich in der Grauzone

Etwa jeder elfte Städtereisende in Deutschland bucht seine Übernachtung über Online-Portale wie zum Beispiel Airbnb, Wimdu oder 9flats. 14,5 Millionen Übernachtungen werden laut einer Studie des Immobilien-Entwicklers GBI im Jahr 2015 auf diesem Weg vermittelt. Das macht nicht nur den Hotels sorgen, sondern ist häufig auch illegal.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen