Fluss fast komplett versiegt In Po fließendes Meerwasser bedroht Italiens Flora

In Italiens Kampf gegen eine historische Wasserknappheit tut sich nun ein neues Problem auf: Meereswasser dringt in das Flussbett des nahezu versiegten Pos. Das Salzwasser zerstört einen großen Teil der dortigen Pflanzen und bedroht die Landwirtschaft.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen