Haar-Würste für die Umwelt Peruaner scheren ihre Köpfe, um Ölpest zu stoppen

Peru kämpft mit einer schlimmen Ölpest, etliche Kilometer Küste sind mit dichtem schwarzem Film überzogen. Nun greifen die Bürger zu einem besonderen Mittel: Sie sammeln massenweise Haare, um Filter herzustellen. Doch Umweltschützer bremsen die Euphorie.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen