Panorama

Krawalle beim Schanzenfest erwartet Polizei kündigt harte Gangart an

Eigentlich geht es um ein nettes Fest, doch meist endet es mit Ausschreitungen: das Schanzenfest in Hamburg, das an diesem Wochenende stattfindet. In diesem Jahr erklärt die Polizei das halbe Stadtviertel rund um die Rote Flora für die Nacht auf Sonntag zum Gefahrengebiet. Da spielt auch der Gedanke mit, dass der Berliner Vandalismus Krawallmacher in Hamburg anstecken könnte. In der Hauptstadt waren die gesamte Woche über nachts Autos angezündet worden.
Videos meistgesehen
Alle Videos