Panorama

Höhlenforscher auf Spezialtrage Rettungstrupp muss Steilwände überwinden

Stück für Stück kommt der verletzte Höhlenforscher seiner Befreiung aus Deutschlands tiefster Höhle in den Berchtesgadener Alpen näher. Der Trupp mit dem verunglückten Johann Westhauser erreicht bereits Biwak 3 in rund 700 Meter Tiefe. Jetzt folgt der schwierigste Teil des Weges: Es geht nur noch steil nach oben.
Videos meistgesehen
Alle Videos