Panorama

Potenziell krebserregendes Blutdruckmittel Warum haben Ärzte Patienten nicht informiert?

Hunderttausende Deutsche sollen ein Blutdruckmittel eingenommen haben, das einen potenziell krebserregenden Stoff enthält. Neben den gesundheitlichen Risiken ist zusätzlich das Vertrauen in Ärzte erschüttert, denn die Informationskette stockt. Ein Betroffener geht auf Spurensuche.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.