38s31441.jpg3817144478117672067.jpg

Van Rompuy gibt erste Krisen-Entwarnung "Das Schlimmste liegt nun hinter uns"

Im Kampf gegen die Schuldenkrise gibt die EU eine erste vorsichtige Entwarnung: Herman Van Rompuy sagt den 27 Staats- und Regierungschefs, die akute Bedrohung sei überwunden. "Das Schlimmste liegt nun hinter uns, aber natürlich muss noch viel getan werden", so der Gipfelchef in Brüssel. Von einem guten Signal spricht auch Kanzlerin Angela Merkel und meint damit die Einigung auf eine zentrale Bankenaufsicht für Europa.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen