Politik

Leere Einrichtungen in München Flüchtlingshelfer vermuten gesteuerte Eskalation

Die Große Koalition zeigt sich vor einem Spitzentreffen zur Flüchtlingskrise am Wochenende weiter tief zerstritten. SPD-Chef Sigmar Gabriel wirft CDU und CSU vor, mit ihrem Streit die Handlungsfähigkeit der Regierung zu gefährden. Gleichzeitig spitzt sich die Lage vieler Flüchtlinge auf ihrem gefährlichen Weg weiter zu: Wieder ertrinken Menschen bei dem Versuch, Europa zu erreichen. Zu dramatischen Situationen kommt es auch entlang der Balkanroute.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.