Politik

Steinbrück zum Euro-Rettungsschirm Merkel hat Bürgern Europa nicht erklärt

Der ehemalige Finanzminister Peer Steinbrück wirft der Bundesregierung Versagen beim Management der Eurokrise vor. In der Debatte zum erweiterten Euro-Rettungsfonds EFSF sagt Steinbrück an die Adresse von Kanzlerin Angela Merkel, dass sie es versäumt habe, den Bürgerinnen und Bürgern die Komplexität Europas zu vermitteln und ihnen zu erklären, warum Deutschland einen bedeutenden Beitrag zur Stabilisierung leisten müsse.
Videos meistgesehen
Alle Videos