Politik

Nach Sparkassen-Eklat Nikab-Trägerin erstattet Anzeige wegen Körperverletzung

Eine junge Frau wird aufgrund ihrer Religion unwirsch aus einer Sparkassenfiliale geschmissen - so lautet der Vorwurf einer 20-jährigen Muslima in Nordrhein-Westfalen. Die verantwortlichen des Geldinstituts sehen das ganz anders. Jetzt landet der Fall vor Gericht.
Videos meistgesehen
Alle Videos