Politik

Beschneidung bleibt erlaubt Regierung bringt Gesetz auf den Weg

Nach den hitzigen Debatten über die unklare Rechtslage bei Beschneidungen von jüdischen und muslimischen Jungen soll eine neue Gesetzesregelung für Ruhe sorgen. Das Bundeskabinett brachte die Pläne jetzt auf den Weg. Der Eingriff soll demnach in Deutschland erlaubt bleiben. Voraussetzung ist allerdings, dass die Regeln der ärztlichen Kunst eingehalten werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.