Politik

"Historische" Einigung in Genf Über 180 Staaten schließen globales Abkommen gegen Plastikmüll

Der Export von giftigem Plastikmüll aus westlichen Industrienationen in Länder des globalen Südens soll künftig stärker kontrolliert werden. Darauf einigen sich 187 Staaten bei einem UN-Treffen in Genf. Viele halten das "historische" Abkommen für längst überfällig.
Videos meistgesehen
Alle Videos