Wirtschaft

"Es geht weiter in den Keller" Deutsche-Bank-Chef Jain wird ausgebuht

Auf der diesjährigen Hauptversammlung der Deutschen Bank geht es turbulent zu. Kaum setzt Anshu Jain an, wird der Co-Chef der Deutschen Bank jäh unterbrochen: Kapitalismuskritiker störten seine Rede lautstark. Zündstoff gibt es für die Aktionäre genug, zum Beispiel die gerade erst verkündete Mega-Kapitalerhöhung oder höhere Vergütungen und Boni für Vorstand und Aufsichtsrat.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos