Wirtschaft

Mit Ökostrom aus der Krise RWE plant Unternehmensaufspaltung

Nach Eon plant nun auch Deutschlands zweitgrößter Energieversorger RWE einen radikalen Umbau. Der angeschlagene Konzern steht mit der Aufteilung in zwei Bereiche vor dem größten Umbau seiner Geschichte. Künftig wollen die Essener die Zukunftsfelder erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb in einer neuen Tochterfirma bündeln und Teile davon an die Börse bringen. Die Pläne müssen noch vom Aufsichtsrat gebilligt werden.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos